Donnerstag, 19. Juli 2012

"I'm gonna give you some terrible thrills...

...like a: Science Fiction (ooh ooh ooh) double feature..." 
Rocky Horror Picture Show - dieses Filmmusical gehörte lange Zeit zu unserem absoluten Lieblingsfilm und Tim Curry in der Rolle des herrlich durchgedrehten und sexy Dr. Frank N. Furter war unser Held. Einmal haben Charlene und ich ihn uns zwei Wochen lang jeden Tag angeschaut, das war in den Schulferien. Total verrückt, aber unsere Mama hat uns die Liebe zu RHPS quasi vererbt. Wir sind mit zwölf und dreizehn Jahren auch mal als Frank N.Furter aufgetreten, in einer ganz eigenen Interpretation von "Sweet Transvestite" mit Spitzenschuhen(!) anstelle von High Heels. 
Wieso ich davon angefangen habe? Nun ja, der rote Mund auf meinem Longshirt erinnert mich irgendwie an den Opening Song, aus dem die Titelzeile stammt. Deshalb habe ich mein eher schlichtes Outfit mit ein paar speziellen Accessoires aufgepeppt, damit es origineller wird und zum Thema passt. Denn Charlene und ich lieben es jedem unserer Outfit-Shootings ein Thema zu geben. 
Das absolut genialste Teil, das ich trage, ist mein neuer Gothic-Gliederring, der vorne eine Kralle hat, aber auch die roten Kratzer finde ich super. 
Mein Partner für das Shooting war übrigens eine Kellerassel, die kurz mal über die Wand kroch...irgendwoher musste ja der Horrorfaktor kommen.;-)






Longshirt: Ney Yorker, Leggins: Chicorée / Schuhe: Metro Boutique / Armband, Ring: Bijou Brigitte / Ohrringe: Claire's, Uhr: Schmuckstand Parkallée

...like a: Science Fiction (ooh ooh ooh) double feature..."
Rocky Horror Picture Show - this film musical has been our longtime favourite movie and Tim Curry in the role of the wonderfully crazy and sexy Dr. Frank N. Furter was our hero. Once Charlene and I used to watch it every day for a fortnight, during our school holidays. Totally crazy but somehow our Mum has inherited her love for RHPS to us. With twelve and thirteen years we even played Frank N. Furter and performed the song "Sweet Transvestite" on stage, wearing point shoes(!) instead of highheels.
Why did I start with that? Well, the red mouth on my longshirt reminds me of the opening song where I took the title line from. That's why I pimped my rather casual outifit with some special accessories to make it more original and fitting the outfit. Charlene and I love to give our shootings a topic. 
The absolutely greatest piece that I wear is my new gothic ring that looks like a claw but I like the red scratches a lot as well.  
By the way my partner for the shooting was a woodlouse that was crawling over the wall...there had to be a certain horror factor.;-)

by Désirée Lynch

Kommentare:

  1. das lange Shirt und dadrunter die Leggins finde ich toll =)

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir, du Liebe. Ist einfach so was von bequem. Liebe Grüsse, Désirée

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...