Donnerstag, 5. September 2013

Döid in den Schaffhauser Nachrichten

Manchmal geschehen schon seltsame Dinge... Da googlet ein Redakteur der Lokalen Tageszeitung deinen Namen, landet auf deinem Blog und auf einmal hast du einen Artikel über dich...So geschehen bei mir (Charlene).
Am Montag erhielt ich den Anruf von Rolf Fehlmann, verantwortlicher Redakteur für die regionale Wirtschaft bei den Schaffhauser Nachrichten. Er fragte, ob er diese Woche einen Artikel über mich und unseren Blog bringen könne und stand bereits am Dienstagmorgen bei mir im Büro, wo er ein Foto von mir am Arbeitsplatz schoss und ein kleines Interview mit mir führte. Es war ein wirklich angenehmes und witziges Gespräch und ich fühlte mich sehr wohl.
Die Vorfreude war dann natürlich riesig, wenn auch begleitet von einer kleinen Unsicherheit, wie das ganze in seiner endgültigen Form aussehen würde. Aber nachdem ich den Text vorab zur Korrektur gelesen hatte, war ich seelig und konnte den nächsten Morgen kaum erwarten! Und das Resultat kann sich sowohl sehen, wie auch hören/leses lassen... Oder was meint ihr?
An dieser Stelle möchte ich mich auch noch einmal herzlich bei Rolf Fehlmann bedanken für das tolle Foto und den wunderbaren Artikel!






Kleid, Tasche: H&M / Halskette, Armband: Manor, Ring: NewYorker

by Charlene Lynch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...