Dienstag, 15. Oktober 2013

Evening sun, why don't you stay just a little longer, please?

In letzter Zeit hatten wir leider nicht wirklich Zeit, Outfits zu shooten, deshalb freue ich mich ganz besonders, dieses hier zu posten. Ich habe es nämlich sehr vemisst... 

Hier seht ihr meinen aktuellen Lieblings-Pullover, ein graues Sweatshirt mit Maggie Simpson-Print. Ich finde ihn unglaublich süss und er lässt sich toll zu eleganten Stücken, wie hier mit einem Spitzenjupe, Silberpumps und Perlenschmuck kombinieren. 

Ganz besonders schön fand ich auch die Stimmung an diesem Abend... Es war warm, aber nicht zu heiss, ideales Wetter für einen Pullover ohne Jacke. Dazu das rosarote Licht der untergehenden Sonne gab mir das Gefühl in einem Märchen zu sein... Na gut, auf einigen Fotos habe ich mit Photoshop ein bisschen nachgeholfen, weil das Licht nicht so gut zur Geltung kam, wie ich es mir erhofft hatte... Aber nun liebe ich die Fotos!











Sweatshirt: Clockhouse / Jupe: H&M / Pumps: Zalando Schweiz / Tasche: Metro Boutique / Schmuck: New Yorker


In the last few weeks we hadn't time to shoot new outfit posts, so I really love to present you my newest outfit. I really missed it...

Here you can see my current favorite sweater, a grey one with Maggie Simpson print. It's totally sweet and matches perfectly with elegant pieces like the lace skirt I combined with silver pumps and pearl jewelry.

I was really enchanted by the vibe this evening... It was warm, but not hot, perfect weather for a sweater without jacket. The warm light of the setting sun made me feel like in a fairy tale. Ok, I helped a little bit with Photoshop, because on the pics the light didn't look exactly like in reality... But now I really love the pics!

by Charlene Lynch
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...